Unsere Idee

 

„Ich liebe mein Häuschen am Waldesrand und all die Menschen, die es begehen, hab es gestaltet mit fleißiger Hand, sinnvoll mit kleinen Extras versehen. Beim Frühstück kann ich der Sonne winken, höre vom Garten her Vogelgesang, kann meinen Kaffee genüsslich trinken, dem Mozart lauschen bei jedem Gang. Dann muss ich hinaus, in Gottes Natur, frische Luft stärkt das Herz und die Seele, gemütlich durchstreife ich Wald und Flur, singe ein Lied aus der vollen Kehle. Am Mittag bin ich dann wieder daheim, sitze allein auf meiner Terrasse, lese ein Buch oder schreibe ein Reim, fühle mich wohl so abseits der Masse. Erst spät, wenn der Tag dem Ende sich neigt, nichts mehr im Glas ist vom köstlichen Wein. Und wenn die Uhr dann Mitternacht zeigt, lockt mich mein Bett in meinem trauten Heim.

So wie der Schriftsteller Heinz Rehmann, so fühlen sich viele von uns verbunden mit unserem Zuhause. Das wir nicht freiwillig verlassen möchten, denn Daheim ist Daheim!

 

Auch wenn das Alter der Jugend weicht. Ihre Haarpracht in Silber glänzt. Ihre Beine Sie nicht mehr tragen wollen. Ihre Hände nicht mehr so geschickt sind, wie früher. Ihre Sehkraft nachlässt und die Erinnerung an früher blasser wird. - Das alles ist wirklich kein Grund, um ihr geliebtes Zuhause zu verlassen! Denn Sie haben uns!

Lehnen Sie sich zurück, machen Sie es sich bequem. Lassen Sie es zu, dass wir Sie durch den Herbst Ihres Lebens begleiten. Wir umsorgen Sie liebevoll in Ihren gewohnten Umgebung. Sie bestimmen den Tagesrhythmus. Wir bleiben so lange bei Ihnen, wie Sie es sich wünschen.

Zuhause – das ist der Ort, an dem sich unser ganzes Leben abspielt. Sprechen Sie mit uns.

Wir haben die besondere Lösung: Mehr-Zeit Pflege®